Fachbereich
Sport

Die Stundentafel sieht für das Fach Sport drei Wochenstunden in den Jahrgängen 5 -12 vor.

In der Sekundarstufe I werden folgende Lernbereiche am ESG unterrichtet:

In der Jahrgangsstufe 9 sowie der Sekundarstufe II ergänzt der Lernbereich „Schwimmen“ unser Angebot.

Des Weiteren bieten wir zu den oben genannten folgende Lernbereiche in der Sekundarstufe II nach Möglichkeit an:

Außerdem werden in der Sekundarstufe II 4 Theorieeinheiten durchgeführt – pro Semester eine Sequenz:

Den Sportunterricht führen wir in unserer großen Zweifeldhalle, der kleinen Turnhalle oder auf unserem Außengelände durch. Der Schwimmunterricht findet in der Spremberger Schwimmhalle bzw. dem Freibad Kochsagrund statt.

Den sportlichen Abschluss eines jeden Schuljahres bildet unser Sportfest. Dieses wird unter Mithilfe der 11. Jahrgangsstufe für die Jahrgänge 5-10 ausgerichtet. Unter den Schülerinnen und Schülern wird die/der beste leichtathletische Dreikämpfer/in einer jeden Jahrgangsstufe ermittelt. Des Weiteren vergleichen sich die Klassen innerhalb der Jahrgangsstufen im Fußball und Volleyball. Unsere „Kleinen“ der Jahrgangsstufen 5 und 6 absolvieren an diesem Tag eine „Kleine Olympiade“ – einen Wettkampf bestehend aus Kraft-, Koordinations- und Schnelligkeitsaufgaben.

Darüber hinaus haben die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, ihre individuellen Fähigkeiten bei den Schulmeisterschaften im Hochsprung und Tischtennis unter Beweis zu stellen.

Über den Jahreswechsel veranstalten wir ein Weihnachts- oder Neujahrsvolleyballturnier innerhalb der Jahrgangstufen 8-10.

Damit die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit bekommen, sich mit Gleichaltrigen anderer Schulen messen zu können, nehmen wir regelmäßig an „Jugend trainiert für Olympia“ teil.